Aktuelles

Ben in Suedafrika

NEUERSCHEINUNG: Digitaler Humanismus

Julian Nida-Rümelin | Nathalie Weidenfeld: Digitaler Humanismus Eine Ethik für das Zeitalter der Künstlichen Intelligenz Erschienen am 04.09.2018 | EAN 978-3-492-05837-7 224 Seiten Dürfen Computer alles, was sie können? °Autonomer Individualverkehr und Pflege-Roboter, °softwaregesteuerte Kundenkorrespondenz und Social Media, °Big-Data-Ökonomie und … weiter / qhubeka lapha »

AUFRUF ZUR DEMO: 27.10.2018, 13:00 Uhr …

AUFRUF ZUR DEMO: „Keinen Schritt zurück – AfD-Parteitag entgegentreten“ 27.10.2018, 13:00 Uhr, Bahnhofsvorplatz-Süd, Oldenburg | Die AfD Niedersachsen möchte am 27./28. Oktober 2018 ihren Landesparteitag in Oldenburg in den Weser-Ems Hallen durchführen. Die AfD steht für einen gesellschaftlichen Rollback, mit … weiter / qhubeka lapha »

Johannes Dieterich: Ein ehrenwerter Politiker geht

JOHANNESBURG, 09.11.2018: In Südafrika tritt Finanzminister Nhlanhla Nene zurück – Besuche beim Gupta-Clan verschwiegen. Johannes Dieterich* berichtet und kommentiert: Wäre der Vorgang nicht eher tragisch, könnte man ihn als Treppenwitz der südafrikanischen Geschichte bezeichnen. Ausgerechnet der Mann, der das Kap … weiter / qhubeka lapha »

isiZulu/Deutsch: divers | kunterbunt – ingxubevange

isiZulu/Deutsch: divers | kunterbunt – ingxubevange °isiZulu/Deutsch: uRuth-Alice von Bismarck eEdendale ngo1975 °isiZulu/Deutsch: Predigt über Lukas 18,1-8 [Uppsala/Schweden, 2015] °isiZulu/Deutsch: LAUDATIO auf Boniface Mabanza Bambu [Stuttgart, 2015] °isiZulu/Deutsch: REFORMATION | UCANDULO 2017 °isiZulu/Deutsch: uMartin Luther namaJuda | Martin Luther und … weiter / qhubeka lapha »

Sonderausstellung: “Land-Schafft-Geschichten”

Sonderausstellung: Land-Schafft-Geschichten Liz Crossley – kartografische Inspirationen 19.10.2018 bis 24.03.2019 Schloss Köpenick | Eine Sonderausstellung des Kunstgewerbemuseums der Staatlichen Museen zu Berlin in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Kultur und Museum beim Bezirksamt Treptow-Köpenick von Berlin | Im Mittelpunkt der Ausstellung … weiter / qhubeka lapha »

SÜDAFRIKA – Die aufgeschobene Landreform

DIE  REGIERUNGSPARTEI  UND  GROSSE  TEILE  DER  OPPOSITION  IN  SÜDAFRIKA  WOLLEN  AGRARLAND  KÜNFTIG   ENTSCHÄDIGUNGSLOS  ENTEIGNEN  KÖNNEN. Dazu strebt die Regierungspartei  eine Verfassungsänderung  an, die Enteignung ohne Entschädigung  (expropriation without compensation – „EWC“)  ermöglichen soll. | JOHANNESBURG, Ende Februar 2018: Die … weiter / qhubeka lapha »