Aktuelles

Ben in Suedafrika

Natascha Strobl: „Rhetorische Kriegsführung“

„Die extreme Rechte fantasiert einen Kriegszustand herbei“: Die Rechten und die Sprache °Umdeuten, °verzerren, °entmenschlichen: Sprache ist die wichtigste Waffe geworden in im Kampf der Rechten für einen völkischen Umsturz. Extremismus-Forscherin Natascha Strobl* seziert die Strategien der Rechten. °Rechtsextreme nutzen … weiter / qhubeka lapha »

#AFROZENSUS #UnsereStimmenZählen!

In Deutschland leben über eine Million Menschen afrikanischer Herkunft. Sie prägen dieses Land mit – als Eltern, Journalistinnen/Journalisten, Reinigungskräfte, Pastorinnen/Pastoren, Afroshop-Besitzerinnen/-Besitzer, Rentnerinnen/Rentner, Sport-Stars, Moderatorinnen/Moderatoren, Musikerinnen/Musiker, Pflegekräfte, Aktivistinnen/Aktivisten, Forscherinnen/Forscher und vielem mehr. In der großen #AFROZENSUS Onlinebefragung, die im Frühjahr 2020 … weiter / qhubeka lapha »

Henning Melber: Verhandlungssache Völkermord

Henning Melber*: Verhandlungssache Völkermord Die schwierige Aufarbeitung deutscher Kolonialverbrechen in Namibia Erst nach langem Zögern hat sich die Bundesregierung 2015 dazu durchgerungen, Kolonialverbrechen an den Ovaherero und den Nama im damaligen Deutsch-Südwestafrika als Völkermord anzuerkennen. Allerdings wird zwischen der namibischen … weiter / qhubeka lapha »

Martin Stöhr [1932-2019]

In Gottes Armen wunderbar geborgen Martin Stöhr [30. August 1932    –    04. Dezember 2019] In Liebe, Dankbarkeit und Trauer nehmen wir Abschied. Wir danken Martin für seine Freundschaft und sein Engagement. Ben und Ubbo Khumalo-Seegelken