Aktuelles

Ben in Suedafrika

Henning Melber: Verhandlungssache Völkermord

Henning Melber*: Verhandlungssache Völkermord Die schwierige Aufarbeitung deutscher Kolonialverbrechen in Namibia Erst nach langem Zögern hat sich die Bundesregierung 2015 dazu durchgerungen, Kolonialverbrechen an den Ovaherero und den Nama im damaligen Deutsch-Südwestafrika als Völkermord anzuerkennen. Allerdings wird zwischen der namibischen … weiter / qhubeka lapha »

Martin Stöhr [1932-2019]

In Gottes Armen wunderbar geborgen Martin Stöhr [30. August 1932    –    04. Dezember 2019] In Liebe, Dankbarkeit und Trauer nehmen wir Abschied. Wir danken Martin für seine Freundschaft und sein Engagement. Ben und Ubbo Khumalo-Seegelken

Seminar: Dem Frieden nachjagen – ein Paradox!?

Vorankündigung: “Stellen Sie sich eine Treibjagd vor: Jäger, die die Wälder durchstreifen und über Feldwege laufen, Tiere und Natur aufscheuchen, ihrem Ziel nachjagen. Kann der Frieden verfolgt werden? Verschwindet er dann nicht erst recht? Ist er dafür nicht viel zu … weiter / qhubeka lapha »

Buchvorstellung: “ICH BIN ICH”

Dilek Güngör: ICH BIN ÖZLEM Verbrecher Verlag 2019, 160 Seiten Lange, sehr lange hat Dilek Güngör erzählt, wo sie herkommt. Heute erzählt sie, wer sie ist – „Ich bin ich“: Sich selbst erzählen. Ich erzähle mich. Ein seltsamer Satz ist … weiter / qhubeka lapha »

Manfred Bruns +

Manfred Bruns + Manfred Bruns ist heute verstorben. Wir verlieren mit seinem Tod einen Freund und einen Vorkämpfer der LSBTI*-Emanzipationsbewegung. Manfred haben wir sehr viel zu verdanken. Wir halten sein Andenken in Ehren. Ben und Ubbo Khumalo-Seegelken Oldenburg, 22. Oktober … weiter / qhubeka lapha »

MAKSA: “GedenkstätteChristuskirche”

Der Mainzer Arbeitskreis Südliches Afrika (MAKSA) setzt sich für die Umwandlung der Christuskirche in Windhoek in eine Gedenk- und Begegnungsstätte zur Erinnerung an den Völkermord an Herero und Nama und zur Aufarbeitung des Kolonialismus in Namibia ein, insbesondere als Beitrag … weiter / qhubeka lapha »