OFFENER BRIEF an Sigmar Gabriel

Sigmar Gabriel
Willy Brandt Haus
BERLIN

Lieber Sigmar,

ich missbillige in aller Form deine Äußerungen dieser Tage, die dazu angetan sind, einem Mitmenschen öffentlich in den Rücken zu fallen, ihn herabzuwürdigen und zu verspotten.

Du sollst schleunigst dafür Martin Schulz um Entschuldigung bitten!

Freundlichst,
Ben.

Kein Kommentar zu diesem Artikel bisher »

Kommentieren

Hinweis: Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Wir speichern keine IP-Adressen bei Kommentaren.
Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.

Erlaubtes XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>